Verbesserte Gliedertaxe

Die sogenannte Gliedertaxe bestimmt die Höhe des Invaliditätsgrades. Unter verbesserter Gliedertaxe versteht man, wenn der Prozentsatz des Invaliditätsgrades höher ist als bei der normalen Gliedertaxe. Das heißt, Sie bekommen im Leistungsfall bei gleicher versicherter Invaliditätssumme eine höhere Entschädigung.